Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Anstellungsart: Unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Abstatt
Aufgaben
  • Sie entwickeln als Teil eines Systementwicklungsteams in der Plattformentwicklung das Bremssystem der Zukunft. Hierbei sind Sie in den kompletten Entwicklungszyklus eingebunden: von der Anforderungsanalyse über die Lösungsfindung, die Organisation der Realisierung bis hin zur Verifikation.
  • Im speziellen unterstützen Sie die Erarbeitung der Systemarchitektur für den hydraulischen Druckaufbau der Produkte IPB2.0 sowie DPB2.0 und untersuchen sowie beurteilen unter anderem den Einfluss von funktionaler Sicherheit und OBD-II Anforderungen.
  • Sie arbeiten in einem international, interdisziplinären Team aus System-, Funktions- und Komponentenentwickler:innen im Rahmen agiler Arbeitsmethoden zusammen.

Profil
  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbar
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: gute Auffassungsgabe, Offenheit und Kreativität für neuartige Systeme, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für Ihr Themenfeld, gestalten dies aktiv und können andere für Ihre Sache motivieren, kommunikationsstark und arbeiten gerne in großen interkulturellen Teams zusammen, selbstständig, flexibel
  • Erfahrungen und Know-how: praktische Erfahrungen elektrohydraulischer- oder elektromechanischer Systeme sowie grundlegende theoretische und praktische Erfahrungen im Bereich Fahrsicherheit und Fahrdynamik, idealerweise Erfahrung im Bereich der Anforderungsentwicklung, Architektur auf Systemebene, Grundlagen in funktionaler Sicherheit, Kenntnisse in Matlab/Simulink, Python, Künstlicher Intelligenz, Machine Learning und Datenanalyse sowie im Bereich Schädigungsmechanismen
  • Sprachen: Deutsch und Englisch sehr gut

Wir bieten

  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten.
  • Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote.
  • Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter.
  • Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.